Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Betriebsbesichtigung Pöttinger & Grieskirchner-Brauerei

Am Donnerstag, den 16. Jänner 2014 lud die Feuerwehr Stroheim zu einer Besichtigung der Betriebe Pöttinger Landtechnik und Brauerei Grieskirchen ein.
Es fanden sich 25 interessierte Kameraden und Angehörige, die um 08:00 nach Grieskirchen aufbrachen.


Das erste Ziel der Reise war die Firma Pöttinger. Dort erfuhren wir in einem kurzen Film mehr über die Geschichte des Unternehmens, das schon 1871 in Grieskirchen gegründet wurde und zu einem internationalen Betrieb mit 1475 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz (2012/2013) von 300 Mio. Euro aufstieg.
Ausgerüstet mit Warnwesten und Kopfhörern, begann dann unsere Führung durch den Betrieb. Von der Produktion von Bauteilen bis hin zur Endfertigung von Ladewagen und Kreisel wurden wir über Arbeitsabläufe, Fertigungsprozesse, eingesetzte Maschinen uvm. informiert. Am Ende der beeindruckenden Tour wartete noch eine kleine Stärkung in der Betriebskantine auf uns.


Das nicht-winterliche Wetter ausnutzend, machten wir uns anschließend zu Fuß auf den Weg in die Brauerei Grieskirchen.
Auch hier nahmen wir an einer Führung durch den Betrieb teil und lernten sehr detailliert mehr über die Herstellung des Grieskirchner Bieres.
Im Anschluss an die Führung gab es eine Jause und natürlich die Gelegenheit, verschiedene Biersorten zu verkosten.
Hier ließen wir diesen interessanten Ausflugstag auch gemütlich ausklingen.


Danke unseren Reiseleitern Andreas Edtmayr und Otto Hehenberger für die Organisation und unserem geduldigen Chaffeur Rudi, der uns auch trotz verspäteter Abfahrt wieder sicher nach Hause gebracht hat.