Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Maskenball 2014

Am 15. Februar war es wieder einmal so weit: die Feuerwehr Stroheim lud zum alljährlichen Maskenball.


Mehr als 90 Masken folgten der Einladung und zeigten einmal mehr, dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind: neben Bienen, Igeln, Affen und Schihasen traf man etwa auch auf Legosteine oder Kinderschokolade.
Musikalisch eingeheizt wurde den Ballbesuchern heuer erstmals durch die bayrische Ladys-Band „Dirndln samma“.


Wer derart aufgeheizt nach Abkühlung suchte, dem stand erneut unsere Schnapsbar zur Verfügung. Hier wurden wieder bis spät in die Nacht Schnäpse aus der Region und Spezialitäten aus der Hansn-Kurve ausgeschenkt.


Nach der Demaskierung und Prämierung der Masken um 22:00 Uhr wurde das Ballgeschehen kurz vor Mitternacht erneut unterbrochen. In einer Live-Sondersitzung des ORF („Stroheim Heute“) berichteten unsere Korrespondenten Daniel Schatzl und Daniel Hinterberger über die neuesten Entwicklungen im Stroheimer Gemeindegebiet.
Im Anschluss daran wurden die Gewinner des Gewinnspieles verlost.


Die Feuerwehr Stroheim möchte sich hier noch einmal bei allen Ballbesuchern und den zahlreichen Masken bedanken, die diesen Abend wieder zu etwas Besonderem gemacht haben!
Ein besonderer Dank gilt auch allen Sponsoren, ohne die ein Gewinnspiel nicht möglich wäre, als auch allen Feuerwehrfrauen für das Backen der Torten für die Prämierung der Masken!