Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Pflichtbereichsübung: Brand Maschinenhalle

Am 10. Oktober fand eine Pflichtbereichsübung der Feuerwehren Stroheim und Mayrhof-Reith statt.
Übungsannahme war der Brand einer Maschinenhalle in Schnellersdorf.


 
Der Schwerpunkt dieser Übung lag im Aufbau der Löschwasserleitung zum angenommenen Brandobjekt.
Da die nächstgelegene Wasserentnahmestelle etwa 500 Meter weit entfernt lag, musste bei etwa der Hälfte der Strecke eine weitere Pumpe gesetzt werden, um das Löschwasser mit ausreichend Druck bis zum Übungsobjekt fördern zu können.
Zur Brandbekämpfung wurden im Zuge der Übung 3 C-Rohre und 1 HD-Rohr sowie zwei Atemschutztrupps eingesetzt.