Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Verkehrsunfall

Am Morgen des 26. Juni 2014 wurden die Feuerwehren Stroheim und Mayrhof-Reith zu einem Verkehrsunfall auf der B129 in Gschnarret alarmiert. Ein PKW wurde während eines Überholmanövers von einem anderen PKW, der ebenfalls zum Überholen ansetzte, gestreift und so in den Straßengraben gedrängt.

 

Als die Feuerwehren am Unfallort eintrafen, waren sowohl die Exekutive als auch das Rote Kreuz bereits vor Ort. Der Lenker eines PKWs wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungspersonal abtransportiert, der andere Lenker blieb unverletzt.

 

Die Feuerwehr Stroheim sicherte die Fahrbahn ab und leitete den Morgenverkehr über eine Seitenstraße um. Die Fahrbahn wurde gesäubert und eines der Fahrzeuge an einen Abschleppdienst übergeben, der zweite PKW blieb fahrtauglich. Einsatzende: 8:30 Uhr.