Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Ausbildung zum Truppführer

Der Grundlehrgang 2015 hat begonnen und unsere drei Feuerwehrfrauen Tanja Eschlböck, Theresa Riederer und Christine Ritt sind live dabei!

Der diesjährige Grundlehrgang startete vergangen Samstag, dem 28. März. Während am Vormittag im Feuerwehrhaus Hartkirchen Theorie am Programm stand, wurden am Nachmittag praktische Übungen im Stationsbetrieb am Schopperplatzgelände in Aschach durchgeführt.
Von wasserführenden Armaturen und der richtigen Verwendung von Kleinlöschgeräten über den Aufbau von Löschleitungen und Schaumangriffen bis hin zur richtigen Handhabung von Leitern, Sicherungsmaßnahmen und div. technischen Geräten hatten die Teilnehmer allerhand zu leisten und zu lernen.
 
Der Grundlehrgang ist zugleich der Abschluss der Grundausbildung, die in der eigenen Feuerwehr stattfindet. Hier werden zusätzlich zum regulären Übungsbetrieb die wichtigsten Kenntnisse und Handgriffe gelehrt, die jeder Feuerwehrmann beherrschen muss und die im Grundlehrgang vertieft werden.
 
Wie schon in den Jahren zuvor wurde ein Teil der Grundausbildung wieder in Kooperation mit den Feuerwehren Finklham, Gallspach Dachsberg, Mayrhof-Reith, Prambachkirchen und St. Marienkirchen abgehalten.
So wurde etwa am Samstag, dem 14. März der Aufbau von Löschleitungen am Gelände der Firma Eschlböck hinter dem Feuerwehrhaus Prambachkirchen geübt.