Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb in Hinzenbach

Stroheimer Bewerbsgruppe dominierte beim diesjährigen Bezirksbewerb in der Skisprungarena in Hinzenbach.

 

Am 27. Juni ging der Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb des Bezirkes Eferding in Hinzenbach über die Bühne.
Samstagsvormittag wurde mit den Jugendbewerb gestartet. Die Jugendgruppe Stroheim 1 reihte  sich in den beiden Wertungsgruppen in den vorderen Plätzen ein. Die Jugendgruppe Thyrnau aus dem Landkreis Passau nahm auch mit einer Gruppe teil.

 

Wertung Jugend:
Bronze: 3. Rang

Silber: 2. Rang.
Jugendgruppe

 

Im Anschluss an der Schlussveranstaltung der Jugendgruppen um 17:00 Uhr, begann der Aktivbewerb auf dem Areal der Weltcup Skisprungschanze.
Mit einer beeindruckenden Kulisse wurden die Bewerbsgruppen kräftig von den Zuschauern im Auslaufbereich angefeuert.
Die Feuerwehr Stroheim ging  mit drei Gruppen an den Start.
Welche hier eine beachtliche Zahl von 28 Teilnehmer an diesen Bewerbstag stellten.

 

Bewerbsgruppe 2

Als erste Gruppe ging die Gruppe Stroheim 2 an den Start, bereits wenige Minuten später wurde es erstmals laut, als die Gruppe Stroheim 1 in Bronze mit 38,33 einen fehlerfreien Lauf hinlegte.

Die Gruppe Stroheim 3, die gleich im Anschluss startete, konnte auch in einer fehlerfreien Laufzeit in Bronze mit 47,39 den Lauf abschliessen.

 

Ränge Aktiv:
Bronze Bezirk:
1. Rang: Stroheim 1
3. Rang: Stroheim 3
8. Rang: Stroheim 2

Silber Bezirk:
1. Rang: Stroheim 1
11. Rang: Stroheim 2

 

In der Gesamtageswertung bedeutete dies auch den souveränen Tagessieg für die Bewerbsgruppe Stroheim 1.

 

Nach der anschließenden Schlussveranstaltung wurde noch gemeinsam kräftig im Zelt gefeiert.

 

Gesamtwertungsblätter zum Downloaden

 

Jugend
Aktive