Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Fahrzeugbergung: Traktor drohte zu kippen

Am Abend des 21. September um 18:25 Uhr wurde die Feuerwehr Stroheim zu einer Fahrzeugbergung nach Mitterstroheim alarmiert. Ein Traktor samt Anhänger geriet auf einem Wiesenweg ins Rutschen und drohte über eine Böschung auf die vorbeilaufende Stroheimer Landesstraße zu stürzen.

Um jedes Risiko für Verkehrsteilnehmer zu vermeiden, wurde die Landesstraße vorübergehend gesperrt und der Verkehr umgeleitet.
Der Anhänger wurde mit der Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges gesichert, um ein Kippen zu verhindern.
Da der Anhänger beladen war, wurde ein Traktor mit einer weiteren Seilwinde nachalarmiert. Mit beiden Seilwinden gelang es dann, den Anhänger zurück auf den Wiesenweg zu ziehen.
 
Gesichert durch die Seilwinden fuhr der Traktor im Anschluss langsam den Weg hinab auf die Straße.
Die Feuerwehr Stroheim stand bis 19:55 Uhr im Einsatz.