Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Feuerwehrschitag Flachauwinkl 2015

Am Samstag, dem 28. Februar 2015 stand ein gemeinsamer Feuerwehrschitag der beiden Feuerwehren von Stroheim mit der Feuerwehrjugend ins Skigebiet Zauchensee-Flachauwinkl auf dem Programm.
 

Wie jedes Jahr zählt der Feuerwehrschitag schon zu den Fixpunkten im Terminkalender der Feuerwehr Stroheim. Heuer verschlug es uns in die Ski Amade Region Zauchensee-Flachauwinkl mit der Weltcuparena in Zauchensee.

 

Die Fahrt ging um 06:00 Uhr Früh mit dem Reisebus der Fa. Hehenberger los. Leider hatten wir bei der Anfahrt Pech und steckten auf der A10 Tauernautobahn aufgrund eines Unfalls ca. 1,5 Stunden im Stau.
Das tat der Vorfreude auf das Schifahren jedoch keinen Abbruch und so stand trotz der Verspätung dem Schitag nichts mehr im Wege.

 

Ein Dank gilt wieder unserem Bus-Chauffeur Gammer Rudi, der uns sicher wieder nach Hause brachte, sowie unserem Schriftführer „Karli“ Floimayr, der diesen Feuerwehr-Schitag bestens für uns organisierte.