Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Bayrisches Leistungsabzeichen erfolgreich absolviert!

Zwei Gruppen der Feuerwehr Stroheim reisten am Samstag, den 17. September nach Thyrnau um dort das Bayrische Leistungsabzeichen abzulegen.

Im Gegensatz zum eher Sport-betonten Leistungsbewerb in Österreich wird bei dieser Leistungsprüfung mehr Wert auf Praxisnähe gelegt. So müssen ein Löschangriff mit einem Hydranten als Wasserentnahmestelle durchgeführt, eine Saugleitung aus vier Saugschläuchen gekuppelt sowie diverse Knoten und Stiche vorgeführt werden. In höheren Stufen der Prüfung müssen zudem theoretische Fragen aus unterschiedlichen Themengebieten beantwortet werden.
 
Dank der mehrwöchigen Vorbereitung und der Unterstützung unserer Thyrnauer Kameraden absolvierten alle 17 Teilnehmer aus Stroheim die Leistungsprüfung erfolgreich.
Ganz besonders gratulieren möchten wir unseren Kameraden Rudolf Gammer, Franz Moser und Wolfgang Wiesinger, die das Abzeichen in der höchsten Stufe Gold/Rot erworben haben!
 
Ein herzlicher Dank geht an unsere Freunde aus Thyrnau, die uns das nötige Wissen beibrachten und sich um die Organisation am Bewerbstag kümmerten. Danke auch an Christina Höfler von der FF Thyrnau, die unsere zweite Gruppe als 9. Teilnehmerin vervollständigt hat!
Der gemeinsame Ausklang im Anschluss an die Leistungsprüfung im Landgasthof Grinninger hat auch wieder gezeigt, wie gut die Kameradschaft der beiden Wehren ist. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in (spätestens) zwei Jahren bei der nächsten Leistungsprüfung!