Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Feuerwehrausflug nach Schlierbach

Ein Erlebnis für alle Sinne war der diesjährige Feuerwehrausflug am 8. Oktober. Unser erstes Ziel war der Dunkelgenussraum des SPES Hotels in Schlierbach. In völliger Finsternis wurde uns hier ein mehrgängiges Frühstücksmenü aufgetischt. Blinde Kellner führten uns durch eine Lichtschleuse an unsere Tische, servierten unser Frühstück und gaben uns einen „Einblick“ in eine Welt ohne Sehen. Eine sehr interessante als auch amüsante Erfahrung!
 
Nach einem kurzen Abstecher in das Genusszentrum des Klosters Schlierbach ging die Reise weiter nach Nußbach. In der Schießhalle des Bogensportvereins Kremstal wurden uns die Grundlagen des Bogenschießens beigebracht. Nachdem sich jeder in der Halle eingeschossen hatte, ging es gruppenweise in den Parcour. Dieser hielt im Wald und auf Wiesen die unterschiedlichsten Tiernachbildungen bereit, an denen wir unsere Treffsicherheit auf die Probe stellen konnten.
 
Nach einer langen Jagd wartete dann ein Wildschmaus auf uns in der Taverne am Schiedlberg, in der wir diesen gelungenen Ausflug gemütlich ausklingen ließen.
Ein Dank gebührt wieder unserem Reiseleiter Otto Hehenberger, der den Ausflug organisiert hat, sowie unserem Chauffeur Rudolf Gammer!
 
Feuerwehrausflug