Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Verkehrsunfall in Mitterstroheim

Um 15:11 Uhr wurde die Feuerwehr Stroheim am 3. Jänner zu einem Verkehrsunfall nach Mitterstroheim alarmiert. Eine Fahrzeuglenkerin kam mit ihrem PKW aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Gartenmauer. Die Autofahrerin konnte ihr Fahrzeug nach dem Zusammenstoß jedoch wieder zurück auf die Straße lenken, wo das Fahrzeug dann auch zum Stillstand kam. Die Lenkerin blieb unverletzt.
 
Die Feuerwehr Stroheim sicherte die Unfallstelle ab und sperrte vorübergehend die Stroheimer Straße. Das aus dem Fahrzeug ausgetretene Öl wurde gebunden und beseitigt, der verunfallte PKW in einer Zufahrtsstraße abgestellt, da der Abschleppdienst nicht unmittelbar verfügbar war.
 
Die Aufräumarbeiten dauerten etwa eine Stunde, um 16:10 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.