Feuerwehr StroheimRETTEN-LÖSCHEN-BERGEN-SCHÜTZEN

Verkehrsunfall in Kobling

In der Nacht auf Freitag, den 6. Dezember, kam ein Kleintransporter in der Ortschaft Kobling von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überfuhr den Randstein und mehrere Sträucher bevor es im Garten eines Einfamilienhauses zu stehen kam.

Die beiden Stroheimer Feuerwehren wurden um 2:09 Uhr von einem Anrainer alarmiert und kamen kurze Zeit später am Unfallort, der “Tischler-Kurve” in Kobling an. Der Lenker des Kleintransporters blieb unverletzt und konnte selbstständig sein Fahrzeug verlassen. Die Feuerwehren sperrten die Stroheimer Straße vorübergehend ab und begannen mit den Bergungsarbeiten.
 
Mittels Seilwinde zogen die Einsatzkräfte den Kleintransporter zurück auf die Fahrbahn und stellten ihn abseits der Straße ab. Weiters wurden die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden. Um 03:49 Uhr rückte die Feuerwehr Stroheim wieder ein.